Mit dem Velo unterwegs sein, "open end". Als Start in den neuen Lebensabschnitt. Um die Sinne für die Welt und für uns zu sensibilisieren. Um den Geist zu lüften und schweifen zu lassen und den Körper zu bewegen und den Wind zu spüren.